Cayo Levantado

Im Nordosten der Dominikanischen Republik befindet sich die Halbinsel Samaná, die von einem wundervollen Kleinod, der Trauminsel Cayo Levantado, flankiert wird. Die Insel ist ein märchenhaftes Reiseziel, das ein Eldorado für Wellnessfans und Wassersportler ist.

Die Dominikanische Republik, die neben Haiti der westliche Teil der Insel Hispaniola ist, gilt als wahrer Anziehungspunkt für Wellness- und Aktivurlauber, die ihren Urlaub auf einer der schönsten Inseln der Karibik verbringen wollen. Den nordöstlichen Teil der Dominikanischen Republik nimmt die Halbinsel Samaná ein, vor deren Küste ein echtes Juwel zu finden ist. Die Trauminsel, die gerademal einen halben Kilometer breit und zwei Kilometer lang ist, heißt Cayo Levantado und gilt als echter Geheimtipp, wenn es um Aufenthalte abseits des Massentourismus geht. Cayo Levantado ist in einer ruhigen, geschützten Bucht gelegen und von der Halbinsel Samaná binnen einer Viertelstunde schnell zu erreichen. Ausgangspunkt ist der attraktive Küstenort Santa Barbara de Samaná, in dem etwa 40.000 Menschen beheimatet sind.

Cayo Levantado ist einfach malerisch und mit Worten kaum zu beschreiben. Jeder, der auf der Suche nach den weltweit schönsten Inseln ist, wird auf Cayo Levantado fündig. Gerne wird das Eiland auch als „Bacardi-Insel“ bezeichnet, weil hier vermutlich der berühmte Werbespot gedreht wurde. Cayo Levantado ist von seichtem, türkisblauem Wasser umgeben, das mit ganzjährig warmen Temperaturen zum Baden, Schnorcheln und Tauchen einlädt. Das kristallklare Wasser bietet gerade für Unterwassersportler beste Sichtverhältnisse. Weitläufige Korallenbänke säumen die kleine Insel und bieten zahlreichen Unterwasserlebewesen Schutz und Nahrung. Ein Tauchgang vor der Küste ist für Freizeit- und Profisportler gleichermaßen reizvoll. Von ebenso sagenhafter Schönheit sind die Strände, die aus feinstem, schneeweißem Korallensand bestehen und von sattgrünen, Schatten spendenden Palmen gesäumt werden. Die kontrastreiche Landschaft, die sich Besuchern auf Cayo Levantado eröffnet, könnte schöner und einladender kaum sein.

Am Hauptstrand der Insel werden Urlauber nach ihrer Ankunft von freundlichen Bewohnern empfangen, die an ihren Ständen zahlreiche Souvenirs, leckeres Essen, kühle Getränke und fruchtige Cocktails verkaufen. Inselrundtouren gehören auf Cayo Levantado fast schon zum Pflichtprogramm, um die artenreiche Flora und Fauna entlang der Trampelpfade genauer unter die Lupe zu nehmen. Neben erlebnisreichen Schnorchel- und Tauchtouren werden auch Walbeobachtungstouren angeboten, auf denen Feriengäste Buckelwalen hautnah begegnen können, die sich hier zwischen Dezember und März paaren

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.